Main Data
Author: Betty van Birnhelm
Title: Komm mit zu den Weisen der Zeitenwelt
Publisher: tolino media
ISBN/ISSN: 9783754648124
Edition: 1
Price: CHF 2.70
Publication date: 01/01/2022
Content
Category: Fantasy
Language: German
Technical Data
Pages: 140
Copy protection: kein Kopierschutz
Devices: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: ePUB
Table of contents
Eine neue Reisegeschichte aus der Zeitenwelt: Die Gute Menschin von Anderswo lebt in der Fremde. Die Portale zwischen Erde und Zeitenwelt sind schon lange geschlossen, eine Rückkehr in ihre Heimat ist nicht möglich. Um zu überleben, übernimmt sie daher das wichtige Amt einer Zuständigen, und ist nun nicht mehr nur eine unter vielen, wie in dem Großraumbüro auf der Erde. Allerdings steht plötzlich ein Jüngling vor ihrer Haustür, und bittet sie um Unterstützung bei der Suche nach seinen Eltern. Diese befinden sich auf der Erde und gelten seit den Portalschließungen als verschollen. Erinnerungen an ihre Heimat kommen hoch. Gibt es vielleicht doch ein Zurück? Können die Portale wieder geöffnet werden? Und kann sie diesem Jungen helfen? Sie will sich Rat beim Rat der Weisen einholen. Doch der Weg zu ihm ist weit. Und zu allem Überfluss hat sie noch den Jüngling, ein paar Nörgelnde Narzissen und eine junge, unentschlossene Dame im Schlepptau. Unterwegs fragen sie sich, ob sie ihr Ziel überhaupt erreichen und was sie dort erwartet. Auf ihrer Suche nach Antworten kommen sie durch das Land der Nörgler, durch Perfektolusien und Strapazien. Werden sie durchhalten und die Weisen finden? Und wie soll es danach weitergehen? Eine Geschichte für junge und jung gebliebene Irdische, die trotz ihrer skurrilen Leichtigkeit wichtige Botschaften über Verantwortung und Zuständigkeit im Gepäck mit sich führt.

Die Autorin Betty van Birnhelm wird erstmals 2019 - auf einem Protokoll einer Zugfahrt zwischen Wanne-Eickel und Castrop-Rauxel - erwähnt. Sie ist Pendlerin zwischen ihrer Heimat und der Zeitenwelt. Tatsachenberichte über sie vermischen sich jedoch immer wieder mit Gerüchten aus der Küche von Paul Duluegs. Als einzig verlässliche Quelle gilt die Ruhrgebietsautorin Bettina Ittermann. Beide waren gemeinsam viele Kilometer im öffentlichen Nahverkehr unterwegs und sind seitdem unzertrennlich.
 
Contact FAQ Conditions of use Legal informations Delivery conditions Privacy policy Copyright
All prices on this website are with Reservation.