Main Data
Author: Leo Lukas
Title: Mörder Pointen
Publisher: Verlag Carl Ueberreuter
ISBN/ISSN: 9783800099078
Edition: 1
Price: CHF 9.00
Publication date: 01/01/2022
Content
Category: Narrative literature
Language: German
Technical Data
Pages: 220
Copy protection: Wasserzeichen
Devices: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: ePUB
Table of contents
Jemand tötet Kabarettisten. In schöner Regelmäßigkeit. Peter 'Pez' Szily, mäßig erfolgreicher Komiker und Teilzeit-Detektiv wider Willen, fühlt sich gleich doppelt bedroht. Er glaubt zu wissen, wer der Serienmörder ist. Aber auch Chefinspektorin Karin Fux hegt einen Verdacht. Ein neuer Fall für Pez und den Bravo führt das ungleiche Ermittler-Duo hinter die Kulissen des Showgeschäfts. Wo viele ums nackte Überleben raufen, manche zu unsauberen Mitteln greifen - und dabei noch ganz andere Kreise stören. Was hat es mit dem Mega-Freizeitzentrum auf sich, in dem alle drei Mordopfer aufgetreten sind? Was will der Ortskaiser vertuschen? Die Spur der Immobilien-Spekulation reicht bis in die Vorzimmer der Macht ... Mit feinem Witz und viel schwarzem Humor schildert Leo Lukas das ungewöhnliche Dreiecksverhält is von Komiker, Killer und Kriminalistin.

Leo Lukas, geboren in der Steiermark, arbeitete als Lokalreporter, Kulturkritiker und Kolumnist, u. a. bei der 'Kleinen Zeitung'. Er hat die österreichische Kabarettszene maßgeblich beeinflusst, ist aber auch einer der meistgelesenen deutschsprachigen SF-Autoren ('Perry Rhodan'). Zahlreiche Preise, darunter 'Salzburger Stier', Österreichischer Kabarettpreis 'Karl' und 'Goldenes Buch' (für 'Jörgi, der Drachentöter' mit Gerhard Haderer, bei Ueberreuter). 
 
Contact FAQ Conditions of use Legal informations Delivery conditions Privacy policy Copyright
All prices on this website are with Reservation.