Main Data
Author: Samantha Young
Title: All You Wish For
Publisher: MIRA Taschenbuch
ISBN/ISSN: 9783745752847
Edition: 1
Price: CHF 9.00
Publication date: 01/01/2021
Content
Category: Contemporary literature (from 1945)
Language: German
Technical Data
Pages: 384
Copy protection: Wasserzeichen
Devices: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: ePUB
Table of contents

So geht es nicht weiter! Erst wird Evie von ihrem Date versetzt, und dann erhält sie nicht die gewünschte Beförderung. Als sie im Internet auf die kleine Buchhandlung »Much Ado About Books« stößt, die sie als Urlaubserlebnis mieten könnte, ist dies wie ein Wink des Himmels für den Shakespeare-begeisterten Bücherwurm. Spontan bucht sie das Angebot und fliegt nach England. Die Bewohner des kleinen Dorfes empfangen Evie mit offenen Armen, und schnell findet sie Freunde. Vor allem der sexy Farmer Roane bringt ihren Puls zum Rasen. Nur zu gern würde sie herausfinden, welche sinnlichen Gefühle er noch in ihr wecken kann. Aber einerseits hat Evie den Männern abgeschworen, und andererseits kann ein heißer Urlaubsflirt nur mit Herzschmerz enden, oder?


»[Youngs] Romane haben einfach alles - umwerfend geschrieben, sexy Charaktere, Herzschmerz - ich bin süchtig danach.«
SPIEGEL-Bestsell rautorin Vi Keeland
»Geheimnisvoll, überwältigend, einfach nur gut.«
Closer über Things We Never Said - Geheime Berührungen



Die SPIEGEL-Bestsellerautorin Samantha Young lebt in Schottland und hat in Edinburgh Geschichte studiert - viele gute Romanideen hatte sie während der Vorlesungen. Ihre Romane werden in 30 Ländern veröffentlicht. Wenn Samantha Young mal nicht schreibt, kauft sie Schuhe, die sie eigentlich nicht braucht.
Table of contents

1. Kapitel


Chicago

Ich hatte seit zwei Jahren kein Date mehr gehabt.

Das erklärte auch die hektischen Schmetterlinge in meinem Bauch und das an Panik grenzende Gefühl, das sich in mir ausbreitete. Nervös tippte ich mit dem Fuß auf den Boden.

Ich nippte noch einmal an dem Wasser, das der Kellner mir gebracht hatte, und versuchte auszusehen, als mache es mir nichts aus, dass mein Date bereits eine Viertelstunde zu spät dran war.

Das ergab keinen Sinn.

Aaron und ich chatteten seit vier Wochen miteinander, aber es fühlte sich länger an. Wir hatten uns auf einer Dating-Seite kennengelernt, und als uns klar geworden war, wie viel wir gemeinsam hatten – Reiselust, eine Sucht nach Koch- und Renovierungsshows, eine aufrichtige Wertschätzung für Shakespeare, eine Liebe zu ruhigen Abenden zu Hause und gelegentlich einem nicht ruhigen Ausgehabend –, waren wir dazu übergegangen, einander Snaps zu schicken.

Seit vier Wochen unterhielten wir uns auf Snapchat.

Angesichts der Zurückweisung glühten meine Wangen. Mit dem Finger wischte ich über das Display meines Handys, um die App zu öffnen. Ich hatte lange Passagen aus Gesprächen zwischen uns gespeichert, weil die Wortgeplänkel zwischen uns so fantastisch waren und ich sie gern immer wieder las.

Ich betrachtete die Snaps von gestern Abend.

AARONT

Und wie bist du morgens so?

Ich

Nutzlos bis zum ersten Kaffee.

AARONT

Ganz oben auf die Liste: Evie morgens als Erstes Kaffee ans Bett bringen. Sie muss dort nützlich sein.

Ich

 
Contact FAQ Conditions of use Legal informations Delivery conditions Privacy policy Copyright
All prices on this website are with Reservation.